Release 2.86.0: Fallweise Deaktivierung E-Mail-Versand

Mit dem aktuellen Fakturia Release 2.86.0 vom 22.09.2022 haben wir folgende Features ausgeliefert:

Fallweise Deaktivierung E-Mail-Versand

Fakturia verschickt für die verschiedensten Use-Cases E-Mails an Ihre Kunden. So z. B. auch, wenn die Zugangsdaten für den Login in das SelfService-Portal erzeugt wurden. Nicht in jedem Fall kann jedoch eine Zustellung unserer E-Mails erwünscht sein. Wird das SelfService-Portal beispielsweise direkt per SSO in den eigenen Mitgliederbereich integriert, macht der Versand der Zugangsdaten keinen Sinn, da der Kunde diese niemals benötigt.

Für genau solche Fälle haben Sie nun die Möglichkeit, bestimmte E-Mail-Templates komplett zu deaktivieren. Gehen Sie dazu in die Dokumentenverwaltung und öffnen Sie das entsprechende E-Mail-Template:

E-Mail Versand pro Template deaktivieren

Standardmäßig ist der Haken bei „Aktiviert“ gesetzt. Wenn Sie den Haken entfernen, wird für den aktuellen Use-Case keinerlei E-Mail mehr an Ihre Kunden versendet.

Textverwaltung: Änderungen zurücksetzen

Bei dieser Funktionserweiterung geht es ebenfalls um die Textverwaltung. Alle von Fakturia in der Grundeinstellung ausgelieferten Texte können von Ihnen beliebig erweitert und angepasst werden. Bisher gibt es jedoch keine Möglichkeit, um die eigenen Änderungen zu verwerfen und die Grundeinstellung wieder herzustellen. Diese Option steht mit dem aktuellen Release zur Verfügung:

Eigene Textänderungen verwerfen

ZUGFeRD: Dokumententyp Gutschrift

Das ZUGFeRD-Format steht in Fakturia schon längere Zeit für die Dokumententypen Rechnung und Rechnungskorrektur zur Verfügung. Mit diesem Update besteht nun auch die Möglichkeit, ZUGFeRD (beinhaltet auch XRechnung) für die Dokumentenarten Gutschrift und Gutschriftskorrektur zu nutzen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.