slider_ordner_150px
» Beratungsgespräch vereinbaren
» Fakturia testen

Rechnungen schreiben wie im Schlaf.

Abo- und Vertragsverwaltung

Vertragsverwaltung

Erfassung von Kundenverträgen mit Vertragsdaten wie Mindestvertragslaufzeit, Abrechnungsintervall uvm.

Abonnements

Upgrade eines Vertrages zum Abo-Vertrag mit wiederkehrenden Leistungen.

Testphasen

Definition kostenfreier Trial-Periods mit Folgeaktionen.

Vertragsverwaltung

In der Vertragsverwaltung erfassen Sie Ihre Kundenverträge mit Vertragslaufzeiten, Abrechnungsintervallen, Kündigungsfristen etc. sowie die Artikel, die zyklisch abgerechnet werden sollen. Legen Sie z.B. einen Webhosting-Vertrag an mit einer Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten und einer Abrechnung 6 Monate im voraus.

screenshot-int fakturia de Vertragsverwaltung1 2016-01-13 13-24-55_mini

Die intelligente Artikelzuordnung liefert automatisch nur solche Artikel, die zur Zeiteinheit des Vertrags passen.

screenshot-int fakturia de Vertragsverwaltung2 2016-01-13 13-24-55_mini

Abonnements

Die Kernfunktion von Fakturia sind wiederkehrende Zahlungen. Diese werden im System durch die Kundenverträge in der Vertragsverwaltung abgebildet.

screenshot-int fakturia de Abbboo 2016-01-13 13-20-17_mini

Alle Merkmale eines Abo-Vertrages können zur automatisierten Verarbeitung hinterlegt werden:

  • Mindestvertragslaufzeit
  • Verlängerung nach Ablauf der Mindestlaufzeit
  • Kündigungsfrist (z. B. 4 Wochen vor Vertragsende)
  • Abrechnungsintervall (z.B. alle 6 Monate)
  • Abrechnungszeitpunkt (im Voraus oder im Nachhinein)

Die Zeiteinheiten können Sie bei jedem Merkmal ganz individuell wählen:

  • Tag
  • Monat
  • Jahr

Besonderheit beim Rechnungslauf: Der Leistungszeitraum wird exakt auf der Rechnung aufgedruckt. Wenn z. B. für 6 Monate im Voraus 6 x ein Monatspaket für einen Fitnesscenter-Vertrag in Rechnung gestellt wird, erscheinen 6 Positionen auf der Rechnung. Bei jeder Position steht der genaue Leistungszeitraum, also z. B. bei Position 1: 01. Januar 2016 – 31. Januar 2016

Testphasen

Sie möchten Ihren Kunden einen unverbindlichen Testzeitraum für Ihre Produkte offerieren, in welchem keine Leistungen in Rechnung gestellt werden sollen? Nutzen Sie unsere Trialperiod-Einstellungen am Vertrag! Solange sich ein Vertrag in der Testphase befindet, werden keine Abo-Leistungen berechnet.

Nach Ablauf der Testphase stehen folgende Optionen zur Auswahl:

  • kostenpflichtige Fortführung des Vertrages
  • Automatische Beendigung des Vertrages