Einträge von Norbert Schollum

Abrechnungssoftware für den Drohnenverleih

Ein Drohnenverleih ist für Unternehmen und Einzelpersonen wichtig, die bestimmte Aufgaben mit einer solchen Drohne erledigen müssen. Oftmals handelt es sich dabei zum Beispiel um Immobilienmakler, die wieder und wieder neue Objekte auch von oben fotografieren möchten. Auch im Vermessungswesen finden Drohnen ihren Einsatz. In der Regel ist es der Fall, dass eine Drohnen Vermietung […]

Kameraverleih automatisch abrechnen

Als Kameraverleih besteht Ihre Aufgabe darin Ihren Kunden permanent Kameratechnik zur Verfügung zu stellen. Ob es sich dabei um eine einzelne Mietkamera, um eine Spiegelreflexkamera oder das komplette Fotoequipment handelt, spielt im ersten Moment keine Rolle. Ihre Produkte ändern sich kaum. Was sich ändert ist die Anzahl der Tage, an denen Sie Ihre Technik vermieten. […]

Release 1.1.16

Noch vor dem geplanten Fertigstellungstermin erfolgte am 07. September 2018 die Livesetzung der neuen Fakturia Version 1.0.16. Schwerpunktthema bei diesem Release ist der Themenkomplex Buchhaltung und Steuern: Länderspezifische Steuersätze zur Abwicklung elektronischer Dienstleistungen (B2C) Wer in in der EU grenzüberschreitend elektronische Produkte und Dienstleistungen (z. B. Webhosting, eBooks, Softwaredownloads etc.) an Privatkunden verkauft, ist seit […]

Mitgliedschaften und Abos automatisiert abrechnen

Optimale Abrechnung für wiederkehrende Rechnungen Abos und Mitgliedschaften sind in vielen Geschäftsbereichen selbstverständlich. In Zeiten der Digitalisierung wird es immer schwieriger, neue Kunden zu gewinnen. Die meisten Verbraucher möchten sich nicht langfristig binden, das Geschäftsmodell des Subscription Management wird daher immer beliebter. Ob im Fitness-Studio, im IT- und Software-Bereich, Wartungsverträge für technische Anlagen und Maschinen, […]

Brauche ich noch alles auf Papier? E-Services vs. Klassische Buchhaltung

Die Digitalisierung hat bereits in beinahe alle Lebensbereiche Einzug gehalten. Auch in der Buchhaltung gibt es die Möglichkeit, die Vorteile einer Abwicklung durch E-Services zu nutzen. Nicht alle Buchhaltungen haben die Effizienz und den Komfort einer digitalen Buchhaltung erkannt und arbeiten wie eh und je ausschließlich mit Papierbelegen. Doch das muß nicht sein. Änderungen in […]

Was ist das DATEV Format?

Das DATEV Format ist ein Standard zum Datenaustausch von Buchhaltungsdaten mit dem Steuerbüro beziehungsweise der Buchführung. Das Format ist speziell auf die von den GoDB (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) geforderte Festschreibung von Buchungssätzen angepasst. Dadurch wird gewährleistet, dass Buchungsstapel nach dem Import […]

Release 1.1.13

Seit dem 12.06.2018 ist die neue Fakturia Version 1.1.13 auf allen Systemen (Sandbox + Produktion) ausgerollt. Die Neuerungen im Einzelnen: Eigener SMTP-Mailserver (Whitelabel E-Mail Versand) Hinterlegen Sie ab sofort Ihren hauseigenen Mailserver für den Mailversand in Fakturia. Damit ist die Zustellung auch bei sehr restriktiven Konfigurationen auf der Zielserver-Seite in jedem Fall sichergestellt. Selbstverständlich haben […]

Umsatzsteuerregelungen für elektronische Dienstleistungen

Das Unsatzsteuerrecht ist seit dem 1. Januar 2015 erheblichen Änderungen unterworfen, insbesondere was grenzüberschreitende Dienstleistungen betrifft. Hiervon sind vor allem Gewerbetreibende im Bereich E-Commerce betroffen, die elektronische Dienstleistungen anbieten (z.B. Handel mit E-Books, Downloads, Webhosting Services usw.). Grundsätzlich fallen diese steuerrechtlich unter den Bereich der „sonstigen Leistungen“. Zu unterscheiden ist grundsätzlich zwischen Leistungen an Unternehmen […]

Was ist Passive Rechnungsabgrenzung (PRAP)?

Die Bildung von passiven Rechnungsabgrenzungsposten (PRAP) ermöglicht die periodengerechte Abgrenzung von Zahlungen bei der Aufstellung der Erfolgsrechnung für ein Geschäftsjahr oder eine andere Zeitperiode. Das Handelsrecht schreibt dies im § 252 (1) Nr. 5 HGB vor. Aus diesem Grund stellt die Bildung von passiven Rechnungsabgrenzungsposten einen wichtigen Bestandteil der Arbeiten im Rahmen der Aufstellung des […]

Release 1.1.12

Mit dem Fakturia Release 1.1.12 vom 08.05.2018 gab es folgende kleinere Erweiterungen: Erweiterung Vertragsübersicht am Kunden Die Vertragsanzeige im Bearbeitungsdialog eines Kunden wurde um einige wichtige Daten ergänzt: Vertragsstatus (zusätzlich zum Abo-Status) Beschreibung (Individueller Bezeichner für den Vertrag) Zahlungseingänge bei Erzeugung einer Sammellastschrift sofort verbuchen Über eine neue Checkbox beim Generierungsdialog für eine SEPA-XML Sammellastschrift-Datei […]