Einträge von Norbert Schollum

Release 2.8.0

Am 05.06.2019 wurde wieder eine neue Fakturia Version live gesetzt. Folgende Neuerungen stehen auf Sandbox und Produktivsystem zur Verfügung: Rechnung über die API als bezahlt markieren Kunden, die Ihre Bezahlabwicklung gerne selbst in die Hand nehmen möchten, konnten bisher den erfolgreichen Bezahlvorgang über unsere REST-API nicht übermitteln. Diese Lücke wurde mit dem neuen Endpoint /api/v1/Invoices/{invoiceNumber}/Pay nun […]

Release 2.7.0: Upgrade / Downgrade von Subscriptions

Seit dem 17.05.2019 steht die Fakturia Version 2.7.0 mit folgenden Funktionserweiterungen auf Sandbox und Produktivsystem zur Verfügung: Planbare Änderungen der Abo-Konfiguration (Upgrade / Downgrade) In der Vertragsverwaltung können nun für Abo-Verträge die wiederkehrenden Leistungen (Artikel) zeitabhängig eingerichtet werden. Somit ist es ab sofort möglich, Änderungen für gebuchte Abo-Leistungen laufender Verträge im Vorhinein zu erfassen. Ein […]

PSD2: Was ist starke Kundenauthentifizierung (SCA)?

Die Abkürzung für starke Kundenauthentifizierung ist SCA (Strong Customer Authentication). Die EU hat eine Zahlungsdienstrichtlinie mit der Bezeichnung PSD2 eingeführt, die Online-Zahlungen sicherer machen soll. Hat ein Kunde eine Ware gekauft oder eine Dienstleistung beauftragt, kann er die Zahlung online vornehmen. Dafür sind verschiedene Authentifizierungsstufen erforderlich. Für die Verifizierung von Kartenzahlungen wird ein Authentifizierungstool mit […]

Was bei Leasingverträgen mit Kaufoption beachtet werden sollte

Bilanzsteuerrechtliche Behandlung eines Leasinggegenstandes Wird ein Gegenstand nicht gekauft, sondern geleast, sind bei der Bilanzierung des Leasinggegenstandes – dies kann z.B. ein Firmenwagen sein – einige Besonderheiten zu beachten. Je nachdem, welche Leasingform zur Anwendung kommt (Finanzierungsleasing oder Operating Leasing) muss der Firmenwagen in der Bilanz des Leasinggebers oder der des Leasingnehmers aktiviert werden. Besonderheit: […]

Leasing im Steuerrecht

Was ist Leasing? Beim Leasing stellt der Geber dem Nehmer des Leasingvorgangs einen bestimmten Gegenstand für einen abgegrenzten Zeitraum zur Verfügung. Für die Überlassung des Leasinggegenstandes schuldet der Leasingnehmer dem Leasinggeber die zuvor vereinbarten Leasingraten. Die geleasten Gegenstände können beweglich oder unbeweglich sein. Steuerliche Behandlung der unterschiedlichen Leasingformen Im deutschen Steuerrecht ist von besonderem Interesse, […]

Release 2.6.0: Gutscheine / Coupons

Seit dem 12.04.2019 steht die brandneue Fakturia Version 2.6.0 auf Sandbox und Produktivumgebung zur Verfügung. Diese bringt folgende Erweiterungen und Features im Backend und im SelfService Portal: Gutscheinfunktion: Bestellcoupons für die SignUp Pages Um spezielle Sonderaktionen zu bewerben, wird im Marketing sehr gerne auf Gutscheine (Coupons) zurückgegriffen. Diese bringen dem Kunden bei Bestellung eine Vergünstigung […]

Release 2.5.0

Am 29.03.2019 ging die neue Fakturia Version 2.5.0 mit folgenden neuen Funktionen online: E-Mail Hooks Ähnlich wie bei den Webhooks, die einen REST-Call an Ihre Server auslösen, können Sie mit den E-Mail Hooks eine individuelle Mailbenachrichtigung für bestimmte Systemereignisse einrichten. So erhalten Sie beispielsweise eine E-Mail, wenn ein Kunde seinen Vertrag über das Kundencenter gekündigt […]

Release 2.4.0 : OpenAPI Support

Die Fakturia Version 2.4.0 vom 15.03.2019 steht ganz im Zeichen der Erweiterung unserer Programmierschnittstelle (API). Folgende neuen Features sind auf Sandbox und Produktivumgebung verfügbar: Unterstützung für OpenAPI / Swagger Unsere REST-API ist ab sofort mit dem OpenAPI-Standard kompatibel.  Bei OpenAPI handelt es sich um einen Beschreibungsstandard der Linux Foundation für Schnittstellen, der u. a. auch […]

Release 2.3.0

Die neue Fakturia Version 2.3.0 wurde am 01.03.2019 auf Sandbox und Produktivsystem ausgerollt. Es sind folgende Updates enthalten: Unterstützung für Rabatte Erstellen Sie für Ihre Projekte Rabatt-Vorlagen für die spätere Zuweisung zu einem Vertrag. Dabei sind folgende Optionen möglich: Rabatt-Wert in Prozent (Dezimalzahl möglich) Beschränkte Gültigkeit (z. B. nur in den ersten 6 Monaten anwenden) […]

Betriebsausgabenpauschale für Schriftsteller und Journalisten

Freie Journalisten und andere freiberuflich tätige Autoren sind prinzipiell zu einer Einkommens- und einer Umsatzsteuererklärung verpflichtet. (Falls sie die Kleinunternehmerregelung nach § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG) mit Genehmigung des Finanzamtes in Anspruch nehmen, weisen sie allerdings auf ihren Rechnungen keine Umsatzsteuer aus und sind von der Umsatzsteuerpflicht befreit.) Bei zusätzlicher gewerblicher Tätigkeit käme noch die Gewerbesteuererklärung […]