Release 2.44.0: Verwaltung mehrerer Bankverbindungen

Am 09.02.2021 wurde die Fakturia Version 2.44.0 mit folgenden Features live gesetzt:

Verwaltung mehrerer Bankverbindungen für SEPA-Lastschriften

Für die Erstellung von SEPA-Sammellastschriften lassen sich nun projektabhängige Bankverbindungen pflegen. Bisher konnten die Lastschriften immer nur von einem Bankkonto aus eingezogen werden. Gerade wenn in Unternehmen mehrere Geschäftsbereiche im Spiel sind, wird in der Regel auch mit mehreren Bankverbindungen gearbeitet. Soll eine projektspezifische Bankverbindung genutzt werden, müssen die Kontodaten in der Projektverwaltung hinterlegt werden. Hierzu müssen zunächst alle gewünschten Bankverbindungen unter Einstellungen -> Bankverbindungen angelegt werden:

Bankverbindung verwalten

Anschließend lässt sich die Bankverbindung am Projekt auswählen:

 

Bankverbindung am Projekt auswählen

Soll nur mit einer Bankverbindung gearbeitet werden, so muss diese als Standard-Bankverbindung bei den Einstellungen für die Bezahlart “SEPA-Lastschrift” definiert werden:

Einstellen der Standard-Bankverbindung

Durch die Erweiterung bei den Bankverbindungen gibt es eine kleine Änderung beim Prozess für die Lastschriftgenerierung: Sie starten wie gehabt mit der Auswahl der offenen Rechnungen. Anschließend werden je nach Konfiguration eine oder mehrere SEPA-Sammellastschriften als XML-Datei erstellt. Diese Dateien können Sie dann über die Menüfolge Payment -> SEPA-Lastschriften herunterladen:

Download der SEPA-Sammellastschrift als XML-File

Sollen mehrere Dateien gleichzeitig herunterladen werden, wählen Sie die gewünschten Dateien links mit der Checkbox aus und bestätigen Sie den Download dann unterhalb der Tabelle. Es wird dann eine ZIP-Datei mit allen gewählten Inhalten erstellt:

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*