Heizkostenabrechnung automatisieren

Sind die Heizkosten bereits in der Betriebskostenabrechnung enthalten, bedarf es neben der Zählerablesung einer korrekten Heizkostenabrechnung nach realem Verbrauch des Mieters. Fakturia lässt die Kosten beim Abrechnen senken und ermöglicht eine automatische Abrechnung der Grundgebühren, der Aufwendungen für die extern beauftragte Zählerablesung in den Mieterwohnungen, sowie die Erstellung der Betriebskostenabrechnung mit allen wichtigen Faktoren.

Einmal pro Jahr ist die Hausverwaltung als Eigentümer oder im Auftrag des jeweiligen Eigentümers verpflichtet, die real verbrauchten Heiz- und Betriebskosten abzurechnen und dem Mieter eine Rechnung zuzustellen. Da es sich bei der Heizkostenabrechnung um eine wiederkehrende Rechnung handelt, empfehlen wir Ihnen die Automatisierung für maximale Zeit- und Kosteneinsparung. Dabei können Sie Fakturia sowohl zum Abrechnen der Kosten für externe Dienstleistungen, beispielsweise die Zählerablesung in den Mietwohnungen, wie auch für die Erstellung der Heizkosten- und Betriebskostenabrechnung nutzen. Plausibilität und Richtigkeit in der Darstellung, eine umgehende Berechnung der Guthaben oder Außenstände der Mietparteien, sowie die übersichtliche Struktur sprechen für Fakturia und zeichnen die Software als hochwertiges Hilfsmittel für Ihre Hausverwaltung aus.

Nicht nur Sie als Hausverwaltung, sondern auch die von Ihnen beauftragten externen Dienstleister können Fakturia nutzen und das Rechnungswesen mit allen Grundgebühren und Kosten für die erbrachte Dienstleistung vereinfachen. Über Fakturia beschleunigen sich alle Aufwendungen beim Abrechnen und Sie haben die Sicherheit, dass die Rechnung rechtssicher und korrekt ist. Für die Heizkostenabrechnung inklusive aller Aufwendungen und Maßnahmen ist diese Software ein hilfreicher und praktischer Begleiter, mit dem Sie sich manuelle Abrechnungen ersparen und viel kostengünstiger, effizienter und zeitsparender als bisher arbeiten und Ihrem Aufgabenbereich nachgehen können.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*