Release 2.5.0

Am 29.03.2019 ging die neue Fakturia Version 2.5.0 mit folgenden neuen Funktionen online:

E-Mail Hooks

Ähnlich wie bei den Webhooks, die einen REST-Call an Ihre Server auslösen, können Sie mit den E-Mail Hooks eine individuelle Mailbenachrichtigung für bestimmte Systemereignisse einrichten. So erhalten Sie beispielsweise eine E-Mail, wenn ein Kunde seinen Vertrag über das Kundencenter gekündigt hat. Die Mail enthält das betroffene Objekt (in unserem Beispiel den Vertrag des Kunden) mit allen Attributen im JSON-Format.

Um einen E-Mail Hook einzurichten, gehen Sie über Einstellungen -> Webhooks in die Webhookverwaltung. Die Verwaltungsmaske für einen Webhook wurde um ein neues Eingabefeld “E-Mail” erweitert. Sind sowohl die Felder Url als auch E-Mail befüllt, werden zwei getrennte Hookjobs erstellt.

Beispiel E-Mail:

Vertragskündigung durch den Kunden via Kundencenter

Ab sofort können Ihre Kunden laufende Verträge ganz bequem über das SelfService Portal kündigen. Das nächstmögliche Kündigungsdatum wird dabei automatisch angezeigt. Um die Kündigung automatisiert zu verarbeiten, bietet sich die Einrichtung eines Webhooks an. Die Kündigungsfunktion kann global über Einstellungen -> Systemeinstellungen -> Kundencenter aktiviert werden:

Sie können zusätzlich pro Vertrag entscheiden, ob die Kündigung über das SelfService-Portal möglich sein soll:

Die Kündigungsfunktion aus der Sicht des Kunden:

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*