Release 2.30.0: Vertragsspezifische Preise & API Erweiterungen

Am 04.09.2020 erfolgte das Deployment der neuen Fakturia Version 2.30.0 mit folgenden Funktionserweiterungen:

Vertragspezifische Preise

Sie möchten einem Kunden von den Standard-Artikelpreisen abweichende Sonderpreise einräumen ohne mit Rabatten arbeiten zu müssen? Ab sofort ist es möglich, für die Aboartikel eines Kundenvertrages kundenspezifische Preise zu definieren.

Die Preise für einen Vertrag pflegen Sie direkt am Aboartikel. Klicken Sie hierzu auf den “Bearbeiten”-Button im Tabreiter “Abo”. Anschließend finden Sie im Popup-Fenster einen neuen Tabreiter “Preise überschreiben”:

Aufruf der Preispflege

Pflegedialog “Vertragsspezifische Preise”

API: Vertrag auf Basis von Vorlagen erstellen

Um über die API noch schneller neue Verträge anlegen zu können, steht die aus der GUI bereits bekannte Funktion zur Erstellung eines Vertrages via einer Vertragsvorlage nun auch über die REST-API zur Verfügung:

API: Vertrag aus Vorlage erstellen

API: Verwaltung der Webhooks

Die Erstellung von Webhooks zur Kommunikation mit Ihren Systemen war bisher nur über das Backoffice möglich. Sie können die Webhooks nun auch über die API bearbeiten bzw. anlegen:

API: Verwaltung von Webhooks

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*