Release 2.10.0: SEPA-Sammelüberweisung

Die Fakturia Version 2.10.0 ist seit dem 05.07.2019 auf Sandbox und Produktivsystem  verfügbar und wartet mit folgenden Funktionserweiterungen auf:

Auszahlung von Kundenguthaben durch SEPA-Sammelüberweisung

Sammeln sich auf den Debitorenkonten Ihrer Kunden beispielsweise durch Gutschriften oder Rechnungskorrekturen Guthaben an, ermöglicht die neue Auszahlungsfunktion eine Automatisierung des Auszahlungsprozesses. Dabei erstellt Fakturia für die gewünschten Kundenkonten eine SEPA-Sammelüberweisung als XML-Datei, welche ganz einfach in das Onlinebanking importiert werden kann.

Um eine Auszahlung durchzuführen wählen Sie zunächst in der Kontenübersicht (Kunden -> Kundenkonten) die Debitorenkonten mit Guthaben aus:

Über die Funktion Guthaben auszahlen wird eine Auszahlungsanforderung generiert. Wechseln Sie anschließend über Payment -> Auszahlungen in die Auszahlungsübersicht:

Wählen Sie jetzt die Auszahlungsanforderungen aus, die in einer SEPA-Sammelüberweisung zusammengefasst werden sollen. Über das Aktionsmenü haben Sie nun 2 Möglichkeiten:

  • Sammelüberweisung verbindlich erstellen (inkl. Ausbuchung des Kundenguthabens)
  • Probelauf für die XML-Erstellung: Es wird nur die Datei für die Sammelüberweisung erstellt ohne eine Verbuchung auf dem Kundenkonto

Sofern Sie verbindlich die Datei erstellt haben, finden Sie das Ergebnis über die Menüfolge Payment -> SEPA-Überweisungen:

Anzeige von geplanten Ereignissen im Dashboard

Im unteren Bereich des Dashboards finden Sie nun eine Übersicht über die demnächst anstehenden Systemereignisse. Hier erkennen Sie auf einen Blick, wann z. B. die nächsten Rechnungen erstellt werden oder der nächste Mahnlauf stattfindet.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*