Webhosting-Verträge automatisiert abrechnen

Webhosting ist in vielen Geschäftsbereichen unverzichtbar. Unternehmen schließen mit einem Webhoster einen Vertrag, der in der Regel mindestens ein Jahr Laufzeit hat. Die Kosten fallen abhängig vom Webhostingvertrag monatlich, jährlich oder quartalsweise an. Auch eine halbjährliche Zahlung an den Webhoster kann Bestandteil dieses Vertrages sein. In den Kosten sind die Grundgebühren für die Nutzung der Server enthalten. Aber auch Webspace, die Kosten für die Bereitstellung der Domains und Zusatzleistungen wie ein Homepagebaukasten oder die Bereitstellung von Datenbanken sind bei vielen Anbietern in den Grundgebühren enthalten. Viele Webhoster bieten zudem unterschiedliche Verträge an. Wenn viele Kunden ein Abo abschließen, kann das Abrechnen der jeweiligen Gebühren einen großen Aufwand darstellen. Sie müssen jedem Kunden in unregelmäßigen Abständen eine Rechnung schicken und die Zahlungseingänge entsprechend überwachen.

Wenn Sie Ihren Arbeitsaufwand minimieren möchten, können Sie eine professionelle Software einsetzen. Entscheiden Sie sich für Fakturia. Sie bekommen eine Abrechnungslösung, die alle Verträge Ihrer Kunden automatisch überwacht und auch die Rechnungen verschickt. Sie brauchen sich um diese Dinge nicht mehr zu kümmern und können die Zeit für die Beratung Ihrer Kunden und die Vermarktung Ihrer Angebote und Dienstleistungen im Webhosting-Bereich nutzen.

Fakturia ist eine Softwarelösung, die Sie schnell und bequem online einrichten können. Starten Sie die Anwendung und richten Sie für sich ein Kundenkonto ein. Danach beginnen Sie mit der Eingabe der Kundendaten. Ihre Daten liegen auf einem sicheren Server und sind nach den neuesten Sicherheitsstandards verschlüsselt.
Haben Sie alle Kundendaten erfasst, ordnen Sie jedem Kunden die entsprechenden Verträge zu. Danach werden die Rechnungen automatisch verschickt und die Zahlungseingänge entsprechend überwacht.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] für die verschiedensten Branchen und Dienstleistungen bestens geeignet, wie zum Beispiel für Hosting-Anbieter, die Finanz- und Versicherungsbranchen, für den Print- und Medienbereich, für Fitnessstudios und […]

  2. […] für die verschiedensten Branchen und Dienstleistungen bestens geeignet, wie zum Beispiel für Hosting-Anbieter, die Finanz- und Versicherungsbranchen, für den Print- und Medienbereich, für Fitnessstudios und […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*