Release 2.38.0: Preisabfrage über API

In den letzten zwei Wochen wurden die Versionen 2.37.0 und 2.38.0 mit folgenden Funktionserweiterungen live gesetzt:

Filtermöglichkeit nach offenen Rechnungen (Backoffice & API)

In der Rechnungsübersicht konnten unbezahlte Rechnungen bisher nur relativ umständlich angezeigt werden. Mit der neuen Filter-Checkbox oben in den Filteroptionen lässt sich dies nun deutlich einfacher bewerkstelligen.

Filterung nach offenen Rechnungen

Auch über die REST-API kann der Filter angewendet werden. Hierzu muss beim Invoices Endpoint der Parameter unpaidOnly auf true gesetzt werden. Siehe https://api.sandbox.fakturia.de/documentation/#/Invoices/invoiceList

Filterung nach unbezahlten Rechnungen via API

Erweiterung Rechnungsexport: Ausgabe der Bezahlart

Beim CSV-Export der Rechnungen wird nun auch die Bezahlart der Rechnung (Lastschrift, Überweisung, Kreditkarte etc.) in einer extra Spalte mit ausgegeben.

Erweiterte Filtermöglichkeit beim SEPA-Lastschrift Export

Bei der Generierung der XML-Datei für eine SEPA-Sammellastschrift lässt sich der gewünschte Zeitraum nun auch mit einem Ende-Datum eingrenzen. Bisher konnte nur ein Startdatum gewählt werden.

Filterung beim SEPA-Lastschrift Generator

API: Abfrage von Preisen für einen Vertrag

Der Preis eines bestimmten Artikels im Kontext eines Kundenvertrages kann nun auch über die REST-API abgefragt werden. Dabei werden sowohl Rabatte wie auch steuerliche Besonderheiten des Kunden berücksichtigt. Sie können somit Preise inkl. Steuerinformationen z. B. in Ihrer eigenen App anzeigen. Mehr Infos unter https://api.sandbox.fakturia.de/documentation/#/Contracts/calculateItemPrice

Preisabfrage über API

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*