Neues in Version 1.0.4

Zum 1. Februar 2017 haben wir das neue Fakturia Release 1.0.4 ausgerollt. Damit stehen unseren Nutzern ab sofort folgende Funktionserweiterungen zur Verfügung:

Übersicht Korrekturrechnungen

Über den Menüpunkt Rechnungskorrekturen können erstellte Korrekturrechnungen gefiltert und heruntergeladen werden. Die der Korrekturrechnung zugrunde liegende Rechnung ist dabei ebenfalls verfügbar.

Erweiterte Preisverwaltung

Es ist nun möglich, zu einem Artikel verschiedene Preise in unterschiedlichen Währungen zu hinterlegen. Die Preise können im Bearbeitungsdialog für den Artikel verwaltet werden. Besonders interessant ist die Möglichkeit, eine geplante Preisänderung vorab bekannt zu machen. Möchten Sie beispielsweise ab dem 01.01. des kommenden Jahres für einen Tarif den Preis anpassen, können Sie in der Preisverwaltung ein Gültigkeitsdatum festlegen. Sobald dieser Termin erreicht ist, wird Fakturia automatisch mit diesem aktuellen Preis arbeiten.

Rechnungs-Export für die Buchhaltung

Die Maske für die Rechnungsübersicht wurde erweitert. Es ist nun möglich, die Suchergebnisse mit einem Datumsfilter einzugrenzen und die so selektierten Rechnungen als CSV-Datei herunterzuladen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, direkt eine CSV-Datei für den Import in die Buchhaltung zu erstellen. Voraussetzung ist, dass sowohl die Debitorenkonten am Kundenkonto gepflegt sind und die Erlöskonten bekannt sind. Die Erlöskonten können entweder global über Allgemeine Einstellungen -> Rechnung und Finanzen -> Standardkonten Buchhaltung oder falls gewünscht indiviuell pro Warengruppe gepflegt werden.

Infos zur weiteren Planung sind wie immer in der Roadmap zu finden.

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*