Abrechnungssoftware für Musikschulen

Die Buchhaltung einer Musikschule ist täglich mit allen Facetten des Abrechnungswesens beschäftigt. Die Software Fakturia hilft Ihnen dabei, Daten zu bündeln und den Prozess für wiederkehrende Rechnungen an Musikschulen effizient zu automatisieren.

Unterschiedliche Unterrichtsmodelle mit vielfältiger Preisgestaltung an Musikschulen

Wiederkehrende Rechnungen gehören zum guten Ton an Musikschulen. Da gibt es zum einen die Entgelte, die für den Unterricht in den einzelnen Instrumentalfächern oder im Fach Gesang anfallen. Alleine hier ist die Abrechnung schon eine knifflige Angelegenheit, da die Schüler unterschiedliche Einheiten von 20 bis 45 Minuten Unterrichtszeit belegen können und überdies Einzel- und Gruppenunterricht angeboten wird. Manche Kinder entscheiden sich zusätzlich, Ensembleunterricht wie Chor und Orchester oder Theorieunterricht zu belegen. Auch dieser Kostenpunkt muss in die Abrechnung der Unterrichtsgebühren einfließen. Zudem gibt es Eltern, die lieber vierteljährlich als monatlich die Unterrichtshonorare bezahlen.

Auch Leihinstrumente erfordern wiederkehrende Rechnungen

Doch damit ist die Abrechnungsarbeit an einer Musikschule noch lange nicht erledigt. Denn die meisten Institute bieten ihren Schülern an, erst einmal ein Instrument zu leihen, wenn sie ihre ersten Gehversuche auf Geige, Klarinette oder Trompete machen. Leider unterscheiden sich diese Instrumente nicht nur in Größe und Klang, sondern auch bezüglich der Leihgebühren. Die Zahl der Musikschüler betrug im Jahr 2016 1,45 Millionen. Das bedeutet alleine, dass monatlich in einem Institut Hunderte wiederkehrende Rechnungen individuell auf jeden Schüler erstellt werden müssen. Eine Kraft alleine in einer Musikschule kann das fast gar nicht schaffen. Zumal die Personalplanung dort meist so angelegt ist, dass noch andere Arbeiten erledigt werden müssen.

Die cloudbasierte Lösung für regelmäßige Rechnungen an einer Musikschule

Fakturia stellt daher die ideale, cloudbasierte Lösung für Ihre Rechnungen im Musikschulwesen dar. Die intuitiv bedienbare Software ist ausgelegt für alle Unternehmen und Institutionen, die wiederkehrende Rechnungen ausstellen müssen. Sind die Daten einmal eingepflegt, erledigt Fakturia alles von selbst. Die praktische Abosoftware kümmert sich nicht nur um die Erstellung der monatlichen Rechnungen, sondern versendet auch Ihre Rechnungen automatisch per E-Mail an die Eltern, führt SEPA-Lastschriften aus und erledigt das Mahnwesen, wenn die Bezahlung einmal ausbleiben sollte. Alle Schülerdaten können in der Software gebündelt werden. Fakturia erlaubt zudem bei der Gestaltung einen maximalen Spielraum und ist somit auf die speziellen Bedürfnisse von Musikschulen perfekt zu konfigurieren.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*