Für viele Webseiten und Blogs stellen Partnerprogramme eine gute Einnahmequelle dar. Sie erhalten für die Kunden-Vermittlung eine einmalige anteilige Provision. Passt das Partnerprogramm im Thema zur eigenen Internetseite, lassen sich damit hohe Einnahmen erzielen. Attraktiv sind dabei Partnerprogramme, bei denen Lifetime-Provisionen gezahlt werden. Damit erhalten Sie für Ihre Kunden nicht nur einmalig, sondern eine regelmäßige Provision. Dies natürlich nur solange, wie der angeworbene Kunde Kunde bleibt und Umsätze erzeugt. In der Regel werden Lifetime-Provisionen mit einem Prozentsatz vom Kundenumsatz vergütet.

Lebenslange Provisionen sind vor allem beim Affiliate Marketing in den Bereichen Online-Tools und -Services zu finden. Wird ein Kunde erfolgreich angeworben, erhalten Sie dafür eine regelmäßige Provision. Allerdings nur so lange der Verbraucher den Service nutzt und dafür bezahlt. Im Gegensatz zur normalen Lead-Vergütung muss der Anbieter der Partnerprogramme nur so lange bezahlen, wie der Kunde auch bezahlt. Der Affiliate ist gleichzeitig motiviert, die Partnerprogramme weiter zu führen. Er kann nur solange seine Lifetime-Provisionen kassieren, so lange der Kunde bleibt.

Im Affiliate Marketing ist eine solche regelmäßige Provision für beide Seiten interessant. Der Anbieter der Partnerprogramme, muss seinem Affiliate nicht die normale Sale-Vergütung bezahlen, welcher sehr hoch sein kann. Da er nicht weiß, wie lange der angeworbene Verbraucher Kunde bleibt, ist er mit der Möglichkeit von Lifetime-Provisionen auf der besseren Seite. Würde eine geringe einmalige Provision ausgeschüttet werden, könnte es sein dass der Affiliate-Partner dieses Programm nicht mehr bewirbt. Er ist motiviert, die Partnerprogramme zu bewerben und gute Kunden zu gewinnen, die lange bestehen. Das wiederum bringt ihm regelmäßige Provision. Lifetime-Provisionen werden z.B. auch als Services angeboten, der angeworbene Kunde hat die Möglichkeit, damit selbst Geld zu verdienen. Die Vergütungen führen zu relativen stabilen Einnahmen und einer passiven Einnahmequelle.

Die lebenslangen Provisionen haben auch Nachteile, oftmals handelt es sich bei einem der Partnerprogramme um teure und komplexe Angebote. Es braucht viel Kenntnis und Vertrauen, um im Affiliate Marketing Kunden zu gewinnen. So kann es lange Zeit dauern, bis sich die regelmäßige Provision auf einem guten Niveau eingependelt hat. Die Anzahl der Lifetime-Programme ist zudem begrenzt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*